Wer sind wir?


Organisation zur Wahrung der Menschenrechte in Vietnam von Vietnamesen im Ausland e.V.  


                                       MRVN (Menschenrechte in Vietnam)  


    WER SIND WIR?

    Der Verein zur Wahrung der Menschenrechte in Vietnam ( MRVN) ist beim Amtsgericht Hannover eingetragen und seine Gemeinnützigkeit vom Finanzamt Hannover-Nord seit 1983 anerkannt.

    WELCHE ZIELE HABEN WIR?

    1. Wir setzen uns für faire und zügige Gerichtsverfahren für alle Strafgefangenen in Vietnam ein.

    2. Wir fordern eine menschliche Behandlung der Strafgefangenen und das Unterlassen von Folter. Wir betrachten Folter in allen Formen als einen barbarischen Akt gegen die Menschheit.

    3. Wir fordern nachdrücklich alle Personen freizulassen, die lediglich wegen ihrer politischen oder religiösen Überzeugung in Vietnam verhaftet wurden.

    4. Wir verurteilen ausdrücklich die Hinrichtung von Strafgefangenen und fordern, die Todesstrafe in Vietnam und weltweit abzuschaffen.

    5. Wir unterstützen alle Personen, Vereine und Organisationen, die sich für eine friedliche Demokratisierung in Vietnam einsetzen, da eine Wahrung der Menschenrechte in einem totalitären Staat kaum denkbar ist.

    6. Wir lehnen Personen und Organisationen ab, die totalitäre Regierungsformen propagieren oder zu Gewalt aufrufen.

    WAS WOLLEN WIR TUN ?

    Eine unserer zentralen Aufgaben ist die Sensibilisierung der deutschen Öffentlichkeit für die Menschenrechtsverletzungen in Vietnam. Uns ist bewusst, dass angesichts der weltweit verbreiteten Missstände in Teilen Afrikas, Asiens und Lateinamerikas die Menschenrechtssituation in Vietnam in den deutschen Medien wenig beachtet wird.

     Umso wichtiger ist es für uns, das Leiden eines - fast 90-Millionen -Volkes, deren Rechte tagtäglich mit den Füßen getreten werden, ins Bewusstsein zu rücken.

    1. Wir fordern alle relevanten Institutionen der Bundesrepublik Deutschland auf, mit diplomatischen und wirtschaftlichen Mitteln Einfluss auf die vietnamesische Regierung auszuüben, damit die Menschenrechte in Vietnam eindeutig beachtet werden. Wir pflegen daher die Verbindung zu deutschen Behörden, Politikern, Personen des öffentlichen Lebens, kirchlichen Institutionen und Menschenrechtrechtsorgani-sationen, um mit ihnen wirkungsvoll zu kooperieren.

    2. Wir arbeiten mit Organisationen der Auslandsvietnamesen in Europa und Amerika zusammen, um unsere Forderungen aufeinander abzustimmen und wirkungsvoller durchsetzen zu können.

    3. Wir unterhalten regelmäßig Kontakt zu Dissidenten und Regierungskritikern in Vietnam. Wir unterstützen sie, indem wir ihre Informationen und aktuellen Nach-richten aus Vietnam im Ausland veröffentlichen. Wir unterstützen sie, wenn es um die Freilassung aus Gefängnissen oder um eine Erleichterung der Haftbedingung geht.

    4. Wir geben die Onlinezeitschrift “Menschenrechte in Vietnam“ heraus, um die Öffentlichkeit über die unzumutbare Rechtssituation der Bürger Vietnams zu informieren.

Die Menschenrechtsarbeit für Vietnam braucht Ihre Solidarität, Ihre Unterstützung!

    Kontaktadresse:

    MRVN c/o Herrn Dipl. Mineraloge Lam Dang Chau Postfach 6266,  D-30062 Hannover

    Tel.:+49
163 1338097  Email:  mrvnde@gmail.com

    Internet  http://www,mrvn.org

    Spendenkonto: (IBAN)


    IBAN:                DE98250100300412983302

    Papierform:         DE98 2501 0030 0412 9833 02

    BIC:
                  PBNKDEFFXXX (Hannover)


    Spendenkonto (Klassik):

     Kontonummer: 412983-302, Postbank Hannover, BLZ 25010030

      Spenden sind steuerabzugsfähig.  Steuernummer: 25/026/29503, verlängert am 09.10.2014

       Finanzamt Hannover Nord